Die 4000 Inseln/Laos

Landschaft 4000 Inseln

Unsere letzte Station in Laos waren die sogenannten 4000 Inseln. Ganz im Süden des Landes, an der Grenze zu Cambodscha, zerteilt sich der Mekong in tausend kleine Flussarme, welche wiederum tausende kleine, größere und klitzekleine Inseln bilden. Fortbewegung ist nur mit dem Boot möglich, in welchem sich eine atemberaubende Landschaft eröffnet.

Kleine Bauminsel im Mekong

Hier ein paar Landschaftsimpressionen…

Überall Wasser bei den 4000 Inseln in Laos

…, die wohl mehr sagen, als 1000 Worte.

Schulgebäude in Don Khon auf den 4000 Inseln

Bei unserem Spaziergang über die Inseln Don Det und Don Khon begegnete uns dann ein sehr seltsames Schulgebäude. Alt, zerfallen und unmöglich als Schule nutzbar erschien uns dieser Bau. Bis wir nebendran die einfachen Holzbaracken entdeckten, welche das eigentliche Schulgebäude bilden. Schade eigentlich, dass dieser Bau aus französischen Kolonialzeiten so am verfallen ist. Ist es doch architektonisch wohl das schönste Gebäude auf diesen Inseln.

Comments are closed.